Irish Terrier Welpen am Tag der Abgabe

Fast 3 Monate Betreuung sind nun seit der Geburt vergangen und der letzte Irish Terrier Welpe ist abgereist. Die Trennung war dieses Mal besonders schwer für uns, aber die Vernunft hat die Oberhand behalten. Wir sind glücklich mit unseren beiden Irish Terrier Mädchen und wollen ihnen auch weiterhin gerecht werden. Es bestand auffällige Angst, dass der letzte Kurze (intern Ypsilon) nach gut 12 Wochen weiterhin bleibt und man sich wieder arrangieren muss. Dies ergab sich automatisch aus dem notwendigen Einsatz, den jungen Hüpfer zu sozialisieren. Im 3er-Rudel ist das bisweilen nicht unkompliziert und später nicht ideal für den Umzug, weil der Welpe schon sehr auf uns alle geprägt ist. Den Absprung wird er allerdings schaffen und nach dem ersten wirklichen Trimmen merken, dass der Wechsel sinnvoll war (Sein Haar ist ausgesprochen gut, aber welcher Irish Terrier steht schon gerne 4 Stunden auf dem Tisch?). Hier zeigen wir noch einmal alle jüngsten Irish Terrier of Red Skies over Paradise chronologisch in der Übersicht. Zwischen Enzo und Eddie the Eagle liegen 3 Wochen Abstand. Wir übergeben nur täglich und möglichst zeitig einen Welpen, damit er genügend Muße hat, sich an seinem Tag an das neue Zuhause zu gewöhnen. Bei 9 Welpen und der Terminplanung der neuen Hundeeltern zieht sich das hin. Es ist interessant zu beobachten, wie schnell sich der Irish Terrier in nur 3 Wochen entwickelt.
Irish Terrier Rüde Enzo
Irish Terrier Rüde Earl Jacko
Irish Terrier Hündin Effi Djoeke
Irish Terrier Hündin Élysée
Irish Terrier Rüde Eddy
Irish Terrier Rüde Emil
Irish Terrier Hündin Emer Ashley
Irish Terrier Rüde Eddi Quintus
Irish Terrier Rüde Eddie the Eagle
 
Sie gelangen zur letzten Position der vorherigen Irish-Terrier-Seite, wenn Sie das Fenster schließen und...
hier geht es zur Eingangsseite.
 

Irish Terrier aus Oberhausen (NRW) / Beate Wetzel / Tel.: 0208-8486203 / www.terrier-irish.de