Irish Terrier wollen überall mit dabei sein.

Natürlich lieben Irish Terrier Strand und Dünen über alles. Da kann man sich ohne Leine so richtig austoben (siehe auch in unserem Archiv "13/06 Vita ist nicht mehr").
Schouwen-Duiveland (Zeeland-NL) hat neben der Natur außerdem einige schöne Städtchen wie Zierikzee zu bieten. Da will der Irish Terrier trotz kurzer Leine nicht im Hotel bleiben.
DABEI SEIN IST ALLES!
(Kurz bevor diese Zeilen geschrieben wurden, war Borghini der Star in einem Oberhausener Baumarkt. Unser Irish Terrier will nix verpassen, und genießt selbst die kleinste Zuwendung mit aufrichtiger Lebensfreude. Besonders den Damen gefielen ihre "Strähnchen". Das ist in diesem Fall fast trimmreifes harsches Haar, dunkelrot in den Spitzen und allmählich heller werdend, bis es weizenfarben wird, garniert mit einem interessanten Schuss Orange -sehr seltene Kombination-.)
Irish Terrier in Zierikzee
Selbstverständlich gab es vorher für Borghini eine Löserunde im "Outback". Wir werden daher in der Stadt nicht auffällig und fremdschämen uns nur. Im Übrigen würde sie mangels Gewohnheit nur im äußersten Notfall einen Köttel abkneifen. Dafür ist ein Tütchen im Gepäck. Unser Irish Terrier braucht halt unbefestigten Grund unter dem Popo, im Idealfall grün, denn wie soll man sonst scharren? Die Mutter ging noch einen Schritt weiter und benötigte Buschwerk, um unbeobachtet zu sein. Mit Leine ging gar nichts. Das war bisweilen eine echte Herausforderung.
Zierikzee
Brügge mit Hund ist schon ein anderes Kaliber. Zuerst steht eine Bootsfahrt durch die Kanäle auf dem Programm. Wir warten 10 Minuten und...
Irish Terrier am Anleger
...finden im Heck einen halbwegs hundetauglichen Platz. Borghini ist nicht begeistert. Da konnten wir in Venedig mehr Hundekomfort bieten. Vaporettos sind  freilich nicht solche Nussschalen. Dafür besteht hier keine "Nasenmützenpflicht"!
(Archiv: "11/09 Irish Terrier in Venetien")
Irish Terrier im kleinen Boot
Brügge hat was.
Brügge
Nach 30 Minuten Rundfahrt ist Borghini tiefenentspannt. Es ist sicher alles eine Frage der Routine, aber wenn unser Irish Terrier wählen könnte...?
Irish Terrier tiefenentspannt
Fakt ist, Borghini wird müde und wir machen eine Pause an einem abgelegenen der zahlreichen historischen Plätze. Man darf nicht vergessen, dass unser Irish Terrier Mädel bereits 10 Jahre alt ist.
(Die beiden Bilder rechts zeigen die gleiche Position aus anderer Perspektive.)
Irish Terrier macht Pause
Kaum erholt wartet die nächste Attraktion. Die Kutschfahrt ist für uns alle Premiere. Wir erfahren nun vom Land aus das Gleiche über Brügge, wie wir es bereits per Boot erfahren durften, nur empfindlich teurer. Borghini hat kein Problem mit der Droschke, aber während einer Pause für das Pferd mit dem...
Irish Terrier in Droschke
...für einen Kollegen (Nr.13) bereitgestellten Wasservorrat. Es riecht scheinbar zu sehr nach Pferd und auch die Haferreste auf dem Grund könnten die Ursache sein. Das passiert uns auch in diversen Hundeshops immer wieder. Unsere Irish Terrier trinken bevorzugt neutral riechend und frisch. Später finden wir eine geschmackvollere Lösung.
Irish Terrier bleibt durstig
Die Fahrt ist zu Ende und der Obolus wird fällig. Die Kutsche kann man sich eigentlich sparen, bleibt aber unvergesslich. Borghini ist wieder fit, und wir stärken uns in einer Frittenbude direkt am Platz. Die, wie sollte es anders sein, kräftigen Brüggezuschlag verlangt. Venedig war da günstiger, aber auch etwas weiter weg. Seis drum, Brügge ist eine Reise wert!
Irish Terrier am Grote Markt
Zurück auf Schouwen-Duiveland genießen wir wieder die Natur. Es gibt schon feine Fleckchen Erde.
Schouwen-Duiveland
 
Sie gelangen zur letzten Position der vorherigen Irish-Terrier-Seite, wenn Sie das Fenster schließen und...
hier geht es zur Eingangsseite.
 

Irish Terrier aus Oberhausen (NRW) / Beate Wetzel / Tel.: 0208-8486203 / www.terrier-irish.de